Omra-Visum Saudi-Arabien: Wie viel kostet der Antrag?

Grundlegende Informationen über das Omra-Visum in Saudi-Arabien: Kosten, Gültigkeitsdauer und Anforderungen, die Sie vor Ihrer Reise kennen sollten.

Visum für Omra beantragen! Mehr erfahren
Omra Visum kosten

Omra ist ein bedeutender religiöser Akt für Muslime auf der ganzen Welt, und Saudi-Arabien ist der Ort, an dem diese wichtige Praxis stattfindet. Jedes Jahr reisen Millionen von Gläubigen nach Saudi-Arabien, um die Umra, eine freiwillige Pilgerfahrt nach Mekka, zu absolvieren. Diese tiefe spirituelle Erfahrung zieht Gläubige aus den verschiedensten Ländern an, die Gott näherkommen wollen. Um ihre Umra-Pilgerreise in Saudi-Arabien durchzuführen, müssen Reisende die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und unter anderem ein geeignetes Visum beantragen. Das Visum ist ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses, da es den Pilgern die Einreise in das Land und die Teilnahme an diesem heiligen Ritus ermöglicht. Daher ist es für eine effektive Planung der Umra-Reise unbedingt erforderlich, die Kosten und den Preis zu verstehen, die mit dem Erhalt dieses Visums verbunden sind. Das Ziel dieser Seite ist es, Ihnen umfassende und objektive Informationen über die Kosten eines Visums für die Umra in Saudi-Arabien zu geben. Wir werden die verschiedenen Arten von verfügbaren Visa, die mit ihrer Erlangung verbundenen Kosten sowie andere wichtige Details wie die Gültigkeitsdauer des Visums und die erforderlichen Voraussetzungen untersuchen. Unser Ziel ist es, Ihnen bei der fundierten Planung Ihrer Reise zu helfen, indem wir ein klares Verständnis der mit dieser einzigartigen spirituellen Erfahrung verbundenen Kosten haben.

 

Was ist der Preis und die Kosten für ein Omra-Visum in Saudi-Arabien?

Die Kosten für ein Omra-Visum in Saudi-Arabien hängen von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Art des Visums, Ihrer Nationalität und der Dauer der Bearbeitung, die Sie wählen. Hier ist ein Überblick über die durchschnittlichen Kosten oder den Preis, der europäischen Bürgern bei der Planung ihrer Omra-Reise begegnen könnte:

  • Elektronisches Umrah-Visum: Das elektronische Umrah-Visum ist die günstigste Option und kostet ca. SAR 490, was ungefähr 130 US-Dollar entspricht. Dieser Betrag deckt die Visagebühren sowie die obligatorische Reiseversicherung ab.
  • Umrah-Visum on arrival: Für diejenigen, die sich dafür entscheiden, ihr Visum on arrival in Saudi-Arabien zu beantragen, betragen die Kosten ca. SAR 480, d. h. ca. 127 US-Dollar. Es ist wichtig zu beachten, dass die Zahlung in saudi-arabischen Rial mit einer internationalen Kredit- oder Debitkarte und MADA erfolgen muss.
  • Umrah-Visum über das Reisepaket: Ab 2022 müssen Pilger, die sich für ein Umrah-Visum entscheiden, in der Regel ein spezielles Reisepaket kaufen. Die Kosten für die Beantragung des Visums betragen je nach gewähltem Reisepaket etwa 380 bis 490 US-Dollar. Folglich liegen die Gesamtreisekosten für die Umra zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, das saudi-arabische elektronische Touristenvisum über iVisa zu beantragen, können die Preise je nach Ihrem Herkunftsland und der von Ihnen gewählten Bearbeitungsgeschwindigkeit variieren. Die folgenden Optionen werden derzeit für Europäer angeboten:

  • Standardbehandlung (6 Tage): 218,99 US-Dollar*.
  • Beschleunigte Behandlung (3 Tage): 267,99 US-Dollar*.
  • Super Rush (2 Tage): 336,99 US-Dollar*.

Diese Kosten beinhalten die Bearbeitungsgebühren von iVisa sowie die staatliche Antragsgebühr von 144 US-Dollar.

Es ist unbedingt zu beachten, dass sich die Visagebühren ändern können. Es ist daher ratsam, die aktuellen Gebühren bei den zuständigen saudischen Behörden oder Konsulaten zu erfragen, bevor Sie ein Visum beantragen.

*Die Preise können sich ändern.

Visum für Omra beantragen!

Die verschiedenen Arten von Omra-Visa

Die Omra in Saudi-Arabien ist für viele Muslime eine wertvolle spirituelle Erfahrung, und es gibt verschiedene Arten von Visa, die diese Reise erleichtern. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Arten von Omra-Visa :

  • Das Touristenvisum für die Umra wird Pilgern ausgestellt, die die Umra außerhalb der Hajj-Saison durchführen möchten. Es ist in der Regel für einen kurzen Zeitraum gültig, was bedeutet, dass die Pilger ihre Reise für diesen speziellen Zeitraum planen müssen. Die Kosten für diese Art von Visum hängen von mehreren Faktoren ab, u. a. von der Dauer des Aufenthalts und der Nationalität des Antragstellers.
  • Das Transit-Omra-Visum ist für Reisende gedacht, die auf dem Weg zu ihrem endgültigen Ziel durch Saudi-Arabien reisen. Diese Art von Visum ist in der Regel nur für einen kurzen Zeitraum gültig, und die Pilger dürfen den Transitflughafen nicht verlassen. Die Kosten für dieses Visum variieren ebenfalls je nach Dauer des Transits.
  • Einwohner Saudi-Arabiens, die die Umra durchführen möchten, können dafür ein Residentenvisum beantragen. Dieses Visum ist für einen längeren Zeitraum gültig, so dass die Einwohner ihre Reise flexibler planen können. Die Preise für dieses Visum sind in der Regel niedriger als die für Touristenvisa, aber sie hängen immer von verschiedenen Faktoren ab.

 

Weitere Informationen über das Visum für Omra

Die Gültigkeitsdauer des Omra-Visums in Saudi-Arabien kann je nach Art des Visums, das Sie erhalten haben, variieren. Hier sind einige nützliche Informationen über die Gültigkeitsdauer :

  • Elektronisches Umrah-Visum: Die Gültigkeitsdauer dieses Visums beträgt in der Regel 30 Tage. Das bedeutet, dass Sie Ihre Umra innerhalb dieses Zeitraums absolvieren müssen.
  • Umrah-Visum on arrival: Das Visum on arrival ist in der Regel für einen ähnlichen Zeitraum gültig, d. h. etwa 30 Tage. Achten Sie darauf, dass Sie diese Zeitgrenze einhalten.
  • Umrah-Visum über das Reisepaket: Die Gültigkeitsdauer kann je nach dem Reisepaket, das Sie gewählt haben, variieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die spezifische Dauer mit Ihrem Reisebüro abklären.

Die Dauer der Bearbeitung eines Antrags auf ein Omra-Visum kann ebenfalls von verschiedenen Faktoren abhängen, wie z. B. der Art des Visums, das Sie beantragen, und dem Land, von dem aus Sie Ihren Antrag stellen. Hier einige allgemeine Hinweise zu den dauerhaften Bearbeitungszeiten :

  • Elektronisches Umrah-Visum: Die Bearbeitung des elektronischen Visumantrags dauert in der Regel ein paar Tage, je nachdem, welche Bearbeitungsgeschwindigkeit Sie wählen.
  • Umrah Visa on arrival: Das Visum on arrival wird in der Regel schnell bearbeitet, wenn Sie in Saudi-Arabien ankommen.
  • Umrah-Visum über das Reisepaket: Die Dauer der Bearbeitung kann je nach Reisebüro und dem von Ihnen gewählten Reisepaket variieren. Achten Sie darauf, dass Sie diese Details bei der Buchung Ihrer Reise überprüfen.

Um ein Omra-Visum in Saudi-Arabien zu erhalten, gibt es bestimmte Bedingungen, die Sie erfüllen müssen. Diese Bedingungen können je nach Art des Visums, das Sie beantragen, leicht variieren, aber hier sind einige allgemeine Bedingungen:

  • Muslim sein, da die Umra ein religiöses Ritual ist, das den Gläubigen des Islams vorbehalten ist.
  • Einen gültigen Reisepass mit einem Ablaufdatum haben, das weit genug in der Zukunft liegt, um Ihren Aufenthalt in Saudi-Arabien abzudecken.
  • Sie müssen in guter körperlicher und geistiger Verfassung sein, um die Reise antreten zu können.
  • Schließen Sie eine obligatorische Reiseversicherung ab, um medizinische eilanträge und andere Vorfälle während Ihres Aufenthalts abzudecken.
  • Halten Sie sich während Ihres Aufenthalts an die Gesetze und Vorschriften Saudi-Arabiens.

Diese Anforderungen können Änderungen unterliegen. Es wird daher empfohlen, die offiziellen saudi-arabischen Quellen zu konsultieren oder die zuständigen Konsularbehörden zu kontaktieren, um die aktuellsten Anforderungen zu erhalten.

Haben Sie irgendwelche Zweifel?

Finden Sie heraus, ob Ihre Frage bereits in der folgenden Liste beantwortet wurde

Die Kosten für ein Umra-Visum können je nach mehreren Faktoren variieren, darunter die Art des Visums, die Nationalität des Antragstellers und die Dauer der Bearbeitung. Der durchschnittliche Preis für ein elektronisches Umrah-Visum liegt bei etwa 120 Dollar, während ein Umrah-Visum on arrival etwa 127 Dollar kostet. Wenn Sie sich für ein Umrah-Reisepaket entscheiden, können die Gesamtkosten zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar liegen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Gebühren Änderungen unterliegen, daher sollten Sie die aktuellen Preise bei den zuständigen saudischen Behörden oder Konsulaten überprüfen, bevor Sie Ihr Visum beantragen.

Die Gültigkeitsdauer eines Umra-Visums in Saudi-Arabien hängt von der Art des Visums ab, das Sie erhalten haben. Im Allgemeinen hat ein elektronisches Umrah-Visum eine Gültigkeitsdauer von etwa 30 Tagen, ebenso wie ein Umrah-Visum on arrival. Die Gültigkeitsdauer kann jedoch je nach gewähltem Reisepaket variieren, wenn Sie sich für ein Visum über ein Paket entscheiden. Achten Sie darauf, die spezifische Dauer Ihres Visums bei der Beantragung zu überprüfen.

Um ein Omra-Visum für Saudi-Arabien zu erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie müssen Muslim sein, einen gültigen Reisepass mit einem Ablaufdatum besitzen, das weit genug in der Zukunft liegt, um Ihren Aufenthalt abzudecken, körperlich und geistig gesund sein, eine obligatorische Reiseversicherung abschließen und sich verpflichten, während Ihres Aufenthalts die Gesetze und Vorschriften Saudi-Arabiens einzuhalten. Diese Anforderungen können Änderungen unterliegen, daher sollten Sie unbedingt offizielle Quellen konsultieren oder sich mit den zuständigen Konsularbehörden in Verbindung setzen, um die aktuellsten Anforderungen zu erhalten.